Sie sind hier

Über mich

Im Jahre 1969 durfte ich in den Ferien an einem Voligierkurs im Reitstall Tattersall in Nürnberg teilnehmen. Die Eigentümer, Familie Schmieder, ermöglichten es mir weitere vier Jahre zu Voltigieren. Seit diesem Zeitpunkt bildeten Pferde einen zentralen Bestandteil meines Lebens. Im Jahre 1986 beendete ich in der Westfälischen Reit- und Fahrschule unter Major a. D. Paul Stecken die Ausbildung zum Pferdewirt Schwerpunkt Reiten. Die Kavalleriereitschule Hannover stand bis zum Ersten Weltkrieg durch den ehemaligen Oberbereiter der Spanischen Hofreitschule Gebhart direkt unter dem Einfluss von Wien. Das von Paul Stecken während der Lehrzeit vermittelte Wissen baute direkt auf die Ausbildung in Hannover auf. Aus diesem Grund orientiere ich mich sehr stark an den klassischen, dem Pferde dienenden Ausbildungsgrundsätzen aus Wien.

In den nachfolgenden Jahren erweiterte ich meine Kenntnisse und Fähigkeiten bei weiteren namhaften Ausbildern. Bis 1999  war ich als Reitlehrer in den Landkreisen München, Dachau, Freising und Erding tätig. Von 1999 bis 2006 führte ich, zusammen mit meiner Frau Konstanze Krüger den Reitpark Einthal bei Regensburg.  Seit 2006 gebe ich freiberuflich Reitunterricht, veranstalte Seminare und mehrtägige Lehrgänge.  Ich vermittele das Wissen aus einem der besten Ausbildungsbetriebe Deutschlands und die Erfahrung aus über vierzig Jahren Reiterfahrung. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Unterrichten zur Korrektur von Pferden und zur  Gymnastizierung von Pferden mit Rückenproblemen.

Entsprechend dem Motto der Bundesvereinigung der Berufsreiter „Dem Pferde verpflichtet - dem Sport verbunden" vermittle ich meinen Reitschülern ihre Pferde schonend, gesund und den Anlagen entsprechend, so weit wie möglich auszubilden.

 

Knut Krüger